Pfannkuchen mit Tomaten & Käse

Lust auf Pfannkuchen? Es gibt viele Zubereitungsarten von Pfannkuchen. Bei uns steht dieser Klassiker mindestens 1x pro Woche auf dem Speiseplan. Die Varianten sind schier endlos und immer ein Gaumenschmaus. Gesunde Füllungen mit Gemüse, Algen; Nüssen oder Thunfisch und Käse lassen deiner Kreativität freien Lauf. Heute möchte ich dir die „italienische Art“ vorstellen. Sehr fein, …

Weiterlesen

Bohnen in Tomatensoße

Grundsätzlich sind Bohnen – egal ob grüne, weiße, rote oder dicke Bohnen – gesunde Nährstoffpakete! Wusstet du, dass es in Deutschland 100 verschiedene Sorten von Bohnen gibt? Sie liefern mehr Ballaststoffe als jedes andere Gemüse. Bohnen sind deshalb sehr gesund. Sie stecken voller Eiweiß, Kohlenhydraten und wertvollen Mineralstoffen ( Magnesium, Eisen, Kalium, Phosphor, Mangan, Zink) …

Weiterlesen

Erbsensuppe mit Salbei

Bewusste Ernährung ist eine Bereicherung! Weniger Fleisch und Süßkram, mehr Gemüse und Obst? Gesunde Ernährung hat hat nichts mit Diät oder Verzicht zu tun. Es ist eher ein Umdenken. Es braucht mehr Kreativität und Lust zum ausprobieren und experimentieren. Nimm dir die Zeit. Es lohnt sich. Diese leckere Erbsensuppe zum Beispiel ist schnell und einfach …

Weiterlesen

Gesunder Brotaufstrich

Gesunder Brotaufstrich Nein, das ist keine Schokocreme, sondern ein Brotaufstrich aus getrockneten Tomaten und Nüssen. Du kannst unendliche Aufstriche selbst kreieren, mit nur wenigen Zutaten. Ob süß, salzig oder deftig… es ist immer ein vollwertiger Genuss. Du brauchst einen Mixer oder einen Pürierstab und los geht’s. Zutaten: 50 g getrocknete Tomaten (mind. 2 Stunden einweichen) …

Weiterlesen

Bananenkekse mit Nüssen

Was „gsunds“ für dein Osterbuffet! Ohne Zucker! Für diese leckeren Bananen-Nuss-Kekse brauchst nur 3-4 Zutaten. Sie kommen ganz ohne Zucker aus. Sättigen enorm und halten in der Keksdose schon ein paar Tage. Ideal zum Mitnehmen und als Snack zwischendurch. Zutaten: 250g Nüsse deiner Wahl (ich habe 100 g weiße Mandeln, 50g Walnüsse und 50 g …

Weiterlesen

Blumenkohlcurry mit Rosinen und Mandeln

Wärmt von innen, wenn´s draußen wieder kalt ist. Ich hab diesmal ein ayurvedisches Rezept probiert und bin sehr begeistert! Hatte ja Bedenken, dass ich nicht wirklich satt werde… ist ja nur Gemüse. Aber probiere es selbst. Ich war wirklich satt und ganz happy. Du kannst dazu aber Reis kochen und zusätzlich Zuckerschoten oder Karotten dazugeben. …

Weiterlesen

Asiatische Reispfanne

Gesund, ohne Fleisch und macht doch statt! Zudem geht es auch richtig schnell. Denn die Zutaten sollen nicht lange in der Pfanne bleiben, damit sie knackig bleiben. Lass es Dir schmecken! Zutaten ca. 3 Portionen 200g Räuchertofu, 2 Lauchzwiebeln, 2 Karotten, 3 dicke Scheiben Ingwer, 1 große Knoblauchzehe, 3 -4 Röschen Broccoli, 100g Zuckerschoten, 2 …

Weiterlesen

Schokolade selber machen

Zutaten: 125g Kakaobutter, 80g Mandelmus, 30 g Kakaopulver, 4 EL Agavensirup, 1 Prise Salz, 2-3 TL Zimt, 1/2 -1 RL Vanillepulver (Vanilleschote), 60 g Nüsse (Mandelhälften, Erdnüsse, Haselnüsse usw.),15g Trockenfrüchte Varianten: Cornflakes, Cranberrys, Ingwer kandiert, gefriergetrocknete Himbeeren, 1/2 TL Orangenöl, Rosinen in Rum getränkt Zubereitung: Die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen. Mit Mandelmus, Kakaopulver, Ahornsirup, Salz, …

Weiterlesen

Weihnachts-Energie-Kugeln

Voller Genuss naschen? Naschen hat nicht gerade einen guten Ruf. Aber mit diesen kugelrunden Gewürzkugeln brauchst Du kein schlechtes Gewissen zu haben. Zutaten für 20 Stück: 100g Datteln entsteint, 100g gemahlene Mandeln, 40g Zartbitterschokolade oder Kakao, 1 TL Lebkuchengewürz oder Spekulatiusgewürz, 2 TL frisch gepressten Zitronen- oder Orangensaft, 1 TL Zimt, 1-2 TL geriebene Bio …

Weiterlesen

Kartoffel-Apfel -Eintopf

Hier kommt noch ein Rezept aus meiner Apfelschatzkiste… ich liebe Äpfel und Eintöpfe! Zutaten für 2 Portionen: 200g Kartoffeln, 200g Äpfel, 120g Kichererbsen aus dem Glas (oder eingeweicht über Nacht) 100g 100g Blattspinat, 100g Tomaten (frisch oder aus der Dose), 4 Aprikosen, getrocknet, 400 ml Wasser, 100ml Sahne oder Sauerrahm, 2 EL Erdnuss- oder Sesamöl, …

Weiterlesen

Gesunde „Stulle“

Diese leckere Stulle ist eine tolle Variante zum klassischen Käse- oder Wurstbrot. Geht schnell und ist einfach! Zutaten für 2 Brote: 1 Avocado, 1 Apfel, etwas Zitronensaft, 2 Scheiben Vollkornbrot, 1 EL Apfeldicksaft oder Ahornsirup, Gartenkresse, 2-3 EL Sesamsamen Zubereitung: Apfel und Avocado in Scheiben schneiden. Davor mit etwas Zitronesaft beträufeln, damit sie nicht braun …

Weiterlesen

Brennessel-Smoothie

Am besten sammelst Du für Deinen Smoothie frische Brennessel. Denn sie ist eine wertvolle Heilpflanze. Sie enthält eine Menge Vitamin A, C, B2,B5, Mangan, Kalium, Phosphor, Eisen und Kalzium und sogar 30% Eiweiß. Bei mir wächst sie zum Glück direkt im Garten und ich kann sie gleich ernten und verarbeiten. Zutaten 2 Portionen: Ca. 15-20 …

Weiterlesen

Energiekugel Kokos

Gesunde Energiekugeln mit Kakao und Kokos Die kleinen Dinger sind nicht nur lecker und gesund, sondern machen auch enorm satt. Kalorienarm sind sie nicht, aber man isst ja nicht die ganze Ladung auf einmal auf :-). Zutaten: 160 g Nüsse (entweder gemischt oder nur Cashewkerne), 160 g Datteln entsteint, 2 EL Wasser, 1-2 gehäufte EL …

Weiterlesen

Brokkoli-Apfel-Salat

Rohkostsalat, knackig und  fruchtig!! Zutaten für 4 Portionen 250 g Brokkoli, am besten nur die Röschen (ich hab aber die Blätter und Strunk auch genommen), 1 rote Paprika, 1 Apfel, 2 EL Olivenöl, 2-3 EL Essig, 1 EL Senf,  2 EL Sonnen blumenkerne, 1 EL Agavendicksaft oder Honig, etwas Salz und Pfeffer Zubereitung Brokkoli waschen …

Weiterlesen

Müsli ohne Zucker

ganz ohne Zucker geht´s auch 🙂 und schmeckt vorzüglich!! Zutaten für eine Dose Vorrat 500 g Haferflocken, 2 Äpfel, 60 g Mandeln (entweder Blättchen oder grob hackt), 40 g Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne, 40 g Rosinen, 40 g Cranberrys     Zubereitung: Mische die Haferflocken und Nüsse in einer großen Schüssel. Wasche die Äpfel und püriere …

Weiterlesen

Bananen-Getreide-Smoothie

Ein tolle Variante für ein nahrhaftes Frühstück 🙂 lecker lecker und auch zum Mitnehmen geeignet! Zutaten für ca. 700ml 4 EL Haferflocken oder andere Getreideflocken, 3 Datteln (alternativ Rosinen, Agavendicksaft, Reissirup), 1 Scheibe Zitrone ohne Schale, 1 Banane, 1 TL Sonnenblumenkerne, 1 TL Leinsamen, 1 EL Kokoschips, 1 Prise Zimt, Kardamom, Kurkuma, 600 ml Quellwasser …

Weiterlesen

Japanisches Curry mit Kürbis

So lecker und geht wirklich rucki zucki. Habe ich erst vor 2 Wochen ausprobiert 🙂 Zutaten für 2 Personen  1 Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen, 1 TL Ingwer gerieben oder als Pulver, 1 EL Curry, 1-2 EL Kokosöl, 1-2 EL Rote Chili Paste, 1 EL Dinkelmehl, 1 Karotte, 2 Kartoffeln, ca. 200 g Kürbis, 300 ml Wasser, …

Weiterlesen

Süßkartoffelcurry

Zutaten:  400g Süßkartoffel, 2 Karotten, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 kl. Aubergine, 1 kl. Stück Ingwer, 2 EL Kokoschips, 1/2 Banane, Salz, 2 EL Öl, Pfeffer, Currypulver, 1-2 EL Limettensaft oder Zitronensaft, 400 ml Kokosmilch Zubereitung:                                       …

Weiterlesen

Reissalat mit Joghurtsoße

Zutaten für 2 Personen 100 g Reis, etwas Salz, 150 g Hähnchenbrustfilets, frisch gemahlener Pfeffer, Currypulver, 2 EL Olivenöl,  2 Tomaten, 1 kleine Salatgurke , 1 Dose Kidney Bohnen, weiße Bohnen oder Erbsen Für das Dressing: 1 Knoblauchzehe, 200 g Joghurt,  Zitronensaft, Salz, frisch gemahlener Pfeffer Zubereitung: Reis in Salzwasser kochen. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, …

Weiterlesen

Weihnachtlicher Rosenkohl

Honig Rosenkohl mit Granatapfelkernen   Zutaten: ein Netz Rosenkohl 2 EL Balsamico-Essig (oder Apfelessig) 2 EL Honig Salz Zubereitung: Den Rosenkohl waschen, putzen und braune oder verwelkte Blätter abtrennen. Dann die kleinen Röschen halbieren und in eine Schüssel geben. In einer kleineren Schüssel Essig, Honig und Salz mit dem Schneebesen vermengen, bis sich der Honig …

Weiterlesen

Erdbeer-Ananas-Lupinen-Drink

Zutaten für 2 Portionen: 100 g Erdbeeren (können auch tiefgefroren sein), 1 TL Zitronensaft, 150 ml Ananassaft, 1 EL Agavendicksaft, 2 EL Süßlupinenpulver.             Zubereitung: Alle Zutaten in den Mixer geben und gut durchmixen.  

Bircher Müsli

Zutaten für 1 Portion 2 EL kernige Haferflocken, 3 EL feine Haferflocken,1 EL grob gehackte Haselnüsse,1 EL Rosinen, 1 EL geschrotete Leinsamen, 1 EL gehackte Mandeln, 1 TL Sesam, 1 TL Sonnenblumenkerne, 1 TL Kokosraspeln, 1 Prise Zimt, 1 Prise Vanillepulver, 3 EL Joghurt, 75 ml Milch nach Wahl, 1 mittelgroßer Apfel, zum Garnieren: zum Beispiel …

Weiterlesen