Schokolade selber machen

Zutaten:

125g Kakaobutter, 80g Mandelmus, 30 g Kakaopulver, 4 EL Agavensirup, 1 Prise Salz, 2-3 TL Zimt, 1/2 -1 RL Vanillepulver (Vanilleschote), 60 g Nüsse (Mandelhälften, Erdnüsse, Haselnüsse usw.),15g Trockenfrüchte

Varianten: Cornflakes, Cranberrys, Ingwer kandiert, gefriergetrocknete Himbeeren, 1/2 TL Orangenöl, Rosinen in Rum getränkt

Zubereitung:

Die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen. Mit Mandelmus, Kakaopulver, Ahornsirup, Salz, Zimt vermischen.

Die Schokolade auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und die gerösteten Nüsse auf der Oberfläche verteilen und zwischendrin die Früchte Deiner Wahl platzieren. Die Schokolade komplett aushärten lassen.

Die Schokolade mit dem Messer in Stücke schneiden oder mit den Händen zerbrechen. Da sie schnell schmilzt, sollte sie bis zum Verzehr in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Das ist eine wunderbare Geschenkidee!

Schreiben Sie einen Kommentar

Möchtest Du regelmäßig mehr Wissen zu den Themen Ernährung, Abnehmen, Fitness und Gesundheit erhalten?

bubble-gesund

Dann abonniere hier meinen kostenfreien Newsletter.