Magnesium – das Powermineral

Magnesium – Wellness für deine Nerven. Es sorgt für guten Schlaf und ein ruhiges Herz und hilft gegen Kopfschmerzen. Eine gute Versorgung beeinflusst dein Wohlbefinden direkt, denn die 300 magnesiumabhängigen Enzyme machen Magnesium zu dem Stoffwechselmanager deiner Zellen! Vor allem zur Unterstützung von Organen, die viel Energie benötigen wie Herz- und Skelettmuskel, Gehirn, Leber und …

WeiterlesenMagnesium – das Powermineral

Den Körper als Kompass nutzen

Immer mehr Menschen erkennen den engen Zusammenhang zwischen Psyche und körperlichen Symptomen. Zugleich haben immer mehr Menschen, immer weniger Bezug zu ihrem Körper. Sie unterdrücken ihre Freude, ignorieren ihre Schmerzen, ihr Hunger- und Durstgefühl und es fällt ihnen schwer Glück und Wohlbefinden wahrzunehmen. Wir alle tragen aber die Fähigkeit in uns, unsere Empfindungen wahrzunehmen und …

WeiterlesenDen Körper als Kompass nutzen

Wie Entzündungen im Körper das Gewicht beeinflussen

Es gilt als wissenschaftlich erwiesen, dass Übergewichtigkeit (im besonderen Bauchfett) mit chronischen Entzündungen zusammenhängt. Zur Entstehung dieser Entzündungsprozesse liegen verschiedene Theorien vor, die Ernährung spielt dabei aber die Hauptrolle. Vor allem der regelmäßige Verzehr von isolierten Kohlenhydraten wie raffinierter Zucker und Weißmehl können Entzündungen im Körper hervorrufen, zur Gewichtszunahme führen und eine Insulinresistenz erzeugen, die …

WeiterlesenWie Entzündungen im Körper das Gewicht beeinflussen

Prioritäten sezten für Dein Ziel

  Eine erfolgreiche Ernährungsumstellung und regelmäßige Fitness basiert zu 80% auf erfolgreichen Gewohnheiten. Du hast jeden Tag exakt 86.400 Sekunden zur Verfügung, die du nutzen kannst. Du kannst nichts sparen, nichts verschieben, aber jeden Morgen ist dein Sekundenkonto wieder prall gefüllt. Was machst du damit? Was stellst du mit diesen Sekunden an? Schätzungen gehen davon …

WeiterlesenPrioritäten sezten für Dein Ziel

Das Spurenelement Selen macht dich glücklich

  Du bist müde und hast wenig Energie? Deine Haut ist oft schuppig und du leidest unter Nagelveränderungen (weiße Flecken) oder Haarausfall? Du bist Infekt anfällig und hast ein schwaches Immunsystem? Auch diffuse Angstgefühle und Depressionen und Unkonzentriertheit gehören zu den Symptomen bei Selenmangel. Selen ist ein essentielles Spurenelement, das in allen Körperzellen vorkommt und …

WeiterlesenDas Spurenelement Selen macht dich glücklich

Höre auf Deinen Körper!

Immer wieder beschäftigt mich die Frage, warum sich viele Menschen so schlecht ernähren, obwohl sie das gar nicht müssten! Die Auswahl an guten und gesunden Lebensmitteln ist enorm groß und jederzeit verfügbar. Auch leiden Immer mehr Menschen unter Stoffwechselstörungen, Darmproblemen, Schilddrüsenerkrankungen, Hautproblemen, schlechtem Schlaf… usw. die Liste wäre unendlich lang.  Aber oft hilft selbst dieser …

WeiterlesenHöre auf Deinen Körper!

Gesunder Darm – Gesunder Mensch

Bis zu 10 Kilo “Müll” sammeln sich im Darm durch falsche Essgewohnheiten an! Millionen Menschen leiden unter Magen-Darm-Beschwerden, Hautkrankheiten, Kopfschmerzen, Müdigkeit und vielen weiteren Wehwehchen. Diese sind oft auf einen kranken Darm zurückzuführen. Es heißt auch, dass das Immunsystem im Darm sitzt. . . Wenn der Darm krank ist, stecken zwischen 2,3 und 10 Kilo …

WeiterlesenGesunder Darm – Gesunder Mensch

MSM – Organischer Schwefel

Bioaktiver Schwefel ist eine der wichtigsten Substanzen für unseren Körper um gesund, vital und energetisch zu bleiben. Ein Mangel an Schwefel ist verbreiteter als man denkt und kann zu Hauptproblemen, Sehstörungen, Gelenkbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Depressionen und Ängsten führen. Der Geschmack des Pulvers ist zwar sehr bitter und daher etwas gewöhnungsbedürftig, jedoch ist die Pulverform etwa im …

WeiterlesenMSM – Organischer Schwefel

Zink unterstützt das Immunsystem

Spurenelement Zink Zink ist nach Eisen das mengenmäßig bedeutendste Spurenelement im menschlichen Körper. Aufgrund seiner vielfältigen Aufgaben spielt der Nährstoff bei zahlreichen Stoffwechselvorgängen eine Rolle. Für die Lebewesen auf der Erde ist Zink ein essentielles Spurenelement, da es, wie so viele andere Spurenelemente auch, einen zentralen Bestandteil von wichtigen Enzymen darstellt Funktion von Zink Zink ist …

WeiterlesenZink unterstützt das Immunsystem

Stretching für mehr Kraft und Beweglichkeit

Kaum jemand mag es, viele machen es trotzdem: Stretching! Zum Thema Dehnen und Stretching gibt es viel Unsicherheit und widersprüchliche Ansichten. Das liegt auch daran, dass ein großer Teil der beim Dehnen ablaufenden physiologischen und neuromuskulären Vorgänge nicht restlos geklärt sind. Ich bin aber der Meinung, das ein Verzicht auf Dehnen und Stretching sicher der …

WeiterlesenStretching für mehr Kraft und Beweglichkeit

Wechseljahre & Gewichtszunahme – was tun?

Wie es damals war Während des größten Teils der Menschheitsgeschichte starb die überwiegende Mehrheit aller Frauen vor den Wechseljahren. Für diejenigen, die überlebten, kündigte das Klimakterium einen drohenden und unausweichlichen körperlichen Verfall an. Doch heute, da die Lebenserwartung einer Frau im Mittel zwischen 78 und 84 Jahren liegt, darf man erwarten, dass sie ihre Wechseljahre …

WeiterlesenWechseljahre & Gewichtszunahme – was tun?

Jod – ein unterschätztes Spurenelement

Die meisten denken bei Jod am ehesten an die Schilddrüse und an jodiertes Speisesalz. Aber wussten Sie, dass die weibliche Brust mehr Jod speichern kann als die Schilddrüse? Alle Körperzellen benötigen Jod – ganz besonders aber Gehirn, Brust, Eierstöcke. Das uralte Heilmittel wird gerade wieder entdeckt und von Wissenschaftlern vollkommen neu bewertet. Jod ist ein …

WeiterlesenJod – ein unterschätztes Spurenelement

Gesunder Beckenboden – die Kraft von innen

Der Beckenboden besteht aus drei Muskelschichten, die gitterförmig übereinander gelegt sind. Durch diese Struktur wird der Beckenboden sehr stark und belastbar, was er auch sein muss, da er alle Organe des kleinen Beckens und im Grunde den gesamten Rumpf trägt. Er hat die Aufgabe, einerseits festzuhalten und zu verschließen, andererseits muss er sich öffnen und …

WeiterlesenGesunder Beckenboden – die Kraft von innen

Superfood Süßlupine

Die Eiweißpflanze der Zukunft Seit mehr als 2000 Jahren steht die Lupine auf dem Speiseplan einheimischer Völker. Im alten Ägypten, in Griechenland, bei den Römern und den Indios Südamerikas wurde die Lupine angebaut. Noch heute zählt die Anden-Lupine vor allem in Bolivien, Peru, Chile, Argentinien und Ecuador zu den Grundnahrungsmitteln. Dort heißt sie Chocho, Quechua, …

WeiterlesenSuperfood Süßlupine

Sauer macht gar nicht lustig? Sondern krank

Gesunde Körper helfen sich selbst! Alles was wir essen sortiert der Körper erst einmal grob nach seinem Säuregehalt. Brot, Nudeln, Fleisch und Fisch stoßen ihm sauer auf. Obst und Gemüse dagegen wirken basisch und sorgen für einen Ausgleich des Säure-Pegels. Wer sich also einseitig ernährt, bringt seinen Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht und braucht sich über Muskelschmerzen, …

WeiterlesenSauer macht gar nicht lustig? Sondern krank

Nichts ist beständig – auch die Gesundheit nicht!

Nichts ist beständig – auch die Gesundheit nicht! Im Dschungel der Nachrichten, sei es aus der Industrie oder auch der Politik, kann man sich schnell verirren und lässt sich verwirren. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung formuliert zehn wichtige Ernährungsregeln: Vielseitig essen Reichlich Getreideprodukte – und Kartoffeln Gemüse und Obst (5 am Tag) Täglich Milch und …

WeiterlesenNichts ist beständig – auch die Gesundheit nicht!

Brainfood – Power für Kopf und Körper

Energie für den Kopf   Mit der richtigen Ernährung werden Sie zwar nicht schlauer, doch der Verzehr bestimmter Lebensmittel soll die Konzentration und Leistungsfähigkeit steigern und Stress reduzieren. Blaubeeren, Nüsse, Avocados, Lachs und Hülsenfrüchte schmecken nicht nur unglaublich gut, sondern sind wahre Energielieferanten fürs Gehirn: Brainfood. Mit den Hirnzellen ist es wie mit einem Muskel: …

WeiterlesenBrainfood – Power für Kopf und Körper

Tipps für einen aktiven Stoffwechsel

Sorgen Sie für Abwechslung! Zahlreiche Studien zeigen, dass es für einen funktionierenden aktiven Stoffwechsel enorm wichtig ist, lange Phasen der Inaktivität im Alltag zu vermeiden. Zu langes Sitzen am PC, am Fernseher oder stundenlange Meetings, langes und starres Sitzen im Auto oder Zug sind Gift für den Stoffwechsel, weil er so seine Aktivitäten so herunterfährt, dass er …

WeiterlesenTipps für einen aktiven Stoffwechsel

Möchtest Du regelmäßig mehr Wissen zu den Themen Ernährung, Abnehmen, Fitness und Gesundheit erhalten?

bubble-gesund

Dann abonniere hier meinen kostenfreien Newsletter.