Frühkindliche Reflexintegration

Mehr Lebensqualität gewinnen! Du fühlst dich eingeschränkt durch: Ständige Verspannungen, körperliche Beschwerden wie Knie, Beine, Rücken, Nacken, innere Unruhe, geringe Stresstoleranz, Gelenkprobleme, Gleichgewichtsprobleme, Ängste, Ein- und Durchschlafprobleme, mangelnde Fein- und Grobmotorik? Ursachen für diese Themen können aktive Reflexe aus der Kindheit sein. Sie werden frühkindliche Reflexe genannt. Was ist das eigentlich? Frühkindliche Reflexe sind von …

Weiterlesen

Kürbis & Rote Beete aus dem Ofen

Diese Kombination aus marinierter Rote Beete und Kürbis ist mal was anderes und sehr raffiniert. Gemüse soll ja schmecken und dazu probiere ich immer wieder mal neue Geschmacksrichtungen aus. Genial dazu schmecken die gewürzten Cashews und die Ziegenfrischkäsecreme. Zutaten für die Rote Beete: 2 mittelgroße Rote Beete (ich habe vorgekochte, vakuminierte genommen), 3 EL Balsamico, …

Weiterlesen

Daily Detox

Probier’s mal mit kleinen neuen Impulsen…

Denn du musst nicht gleich sämtliche Lebensgewohnheiten über Bord werfen, um gesund und glücklich zu werden.

Zumindest ist das mein Motto. Ich versuche erst kleine Dinge in meinen Alltag einzubauen, fühle nach und entscheide dann intuitiv ob ich es beibehalten will.

Mein Motto ist immer mehr auch, mich von Dingen, Substanzen, Gedanken und allen möglichen Müll zu befreien. Das schließt natürlich die seelisch-geistige Ebene mit ein.

Ich habe mich selbst dabei ertappt, dass ich „Große“ Dinge gerne verschiebe. Am besten auf den „Nimmerleinstag“. Kennst du bestimmt auch. Ich drücke mich z. B. davor 2 Wochen durchhalten zu müssen. Das ist zu kompliziert und will einfach nicht in meinen bewegten Alltag passen. Deshalb halte ich es einfach.

Die Lösung: Mini-Rituale

Kleine Rituale kannst du easy in deinen Alltag einbauen.

Sie werden dir helfen, eine Veränderung zu bewirken. Zum Beispiel, dass du dich fitter fühlst.

Tu etwas Positives und Gutes für deine Gesundheit.

Allein der Wille zählt und du wirst merken, dass sich ein richtig gutes Gefühl einstellen wird.

Meine Tipps:

  • Öl ziehen... klingt eklig. Für mich ist es aber eine gute, günstigste und unkomplizierte Zahn- und Mundhygiene. Entgiftet den Körper und macht die Zähne weißer. Diese Methode ist steinalt. Die ayurvedische Lehre nutzt schon seit vielen Jahrtausenden die Wirkung von Ölanwendungen auf den Körper. Ich benutze Olivenöl zum Öl ziehen. Du kannst aber auch Kokosöl oder Sesamöl verwenden. Ich ziehe direkt nach dem Aufstehen für ca. 5 Minuten, noch vor dem Frühstück und dem Zähneputzen.

Weiterlesen

Was ist Coaching eigentlich?

Wer braucht denn das? Beim Coaching geht auch darum sein Wissen über sich selbst zu erweitern. Zumindest ist das eines meiner Hauptanliegen. Besonders wenn es um unseren Körper und unser Bewusstsein geht. Sinnvolle und für uns stimmige Lösungen für Blockaden, innere Widerstände, chronische Schmerzen und schwierige Lebenssituation zu finden. Neue Möglichkeiten zu erkunden, neue Perspektiven …

Weiterlesen

Energy Balls mit Datteln

Schnell und gut versorgt…mit den Energy Balls Wenn du dieses feine Dattel-Konfekt herstellen willst, brauchst du einen starken Hochleistungsmixer. Dann geht alles blitzschnell. Schmecken natürlich köstlich. Auch ohne Zucker. Ich liebe diese kleinen Bällchen. Ideal zum Mitnehmen. Ein gesunder Snack für Zwischendurch. Die Energy Balls kann du auch wunderbar im Geschmack und Auswahl der Zutaten …

Weiterlesen

Apfelkuchen ohne Mehl

Lust auf Backen? Dann probiere doch mal diesen „Russischen Apfelkuchen“. Das Mehl wird einfach durch Mandeln ersetzt. Er schmeckt mindestens so gut wie ein „normaler“ Apfelkuchen. Ist einfach, gesund und schmeckt. Unkompliziert und originell! Zutaten: 3 große Äpfel, Saft einer Zitrone, 4 Eier, 2 EL Rosinen,120g braunen Zucker, 150g gemahlene Mandeln, 1 TL Backpulver, 2 …

Weiterlesen

Süßkartoffel-Bohnen-Pfanne

Dieses schnelle Pfannengericht schmeckt herrlich würzig und ist zudem reich an Nährstoffen und Vitaminen. Die grüne Stangenbohne ist eine reiche Quelle für Vitamin A, C und K, sowie Folsäure und Ballaststoffe… und hat einen hohen Anteil an Chlorophyll. Es gibt mehr als 130 verschiedenen Sorten von grünen Bohnen! Champion haben nur wenig Kalorien, aber einen …

Weiterlesen

3 Tipps für einen aktiven Lebensstil

1. Plane deine Woche Planung ist das halbe Leben 😊. So sagt man. Und tatsächlich ist das auch so. Nimm dir bereits am Sonntagabend ein paar Minuten Zeit und gehe deine bevorstehende Woche durch. Nimm dir deinen Kalender zur Hand. Wieviel Zeit hast du für dich eingeplant? Für deine aktive persönliche Zeit? Entscheide wie viel …

Weiterlesen

Saftiger Schokokuchen mit Zucchini

Herrlich saftiger Schokokuchen mit Zucchini Zucchini im Kuchen? Ja genau! Du schmeckst sie gar nicht raus, aber der Kuchen wird richtig saftig. Mein bester Schokokuchen ever! Zutaten: 160g Butter, 4 Eier, 250g Zucker (Ich habe 125g braunen Zucker und 125g weißen Zucker genommen), 1 Prise Salz, 100g Mandeln gemahlen, 100g Dinkelmehl, 70g Kakaopulver, 1Tl Backpulver, …

Weiterlesen

Kürbis mit Schafskäse

In unserem Garten sind nun schon die ersten Kürbisse reif. Ich liebe Kürbis, da er sich so vielseitig verwenden lässt. Hervorragend schmeckt und ist mega gesund. Immer wieder fallen mir neue Kreationen ein. Zudem ist er kalorienarm: 100 Gramm seines Fruchtfleisches haben nur 27 Kalorien (kcal) beziehungsweise 113 Kilojoule. Der Kürbis macht im Ofen gebacken, …

Weiterlesen

Süßkartoffel-Curry mit Brokkoli

Auf der Suche nach einem schnellen und gesunden Mittag- oder Abendessen habe ich dieses pikante Curry gefunden. Ich schaue in den Kühlschrank und entscheide aus welchen Zutaten ich eine unkomplizierte Mahlzeit herstellen kann und entscheide dann spontan ob ich es asiatisch, italienisch oder ganz klassisch als bayerisches Pfannengericht anrichte. Die Süßkartoffel schmeckt gut und ist …

Weiterlesen

Was die Seele essen will

Unser Leben ist bunt! Bunt und grün sollte deshalb auch unser Tisch gedeckt sein. Doch wenn ich im Supermarkt sehe, was die meisten Leute in ihren Einkaufswägelchen nach Hause befördern, sieht nur die Verpackung bunt und vielversprechend aus. Leider meist mit leeren Inhalten. Zuviel Zucker, Fett und Geschmacksverstärker. Wenig zu finden sind die so wichtigen …

Weiterlesen

Pfannkuchen mit Tomaten & Käse

Lust auf Pfannkuchen? Es gibt viele Zubereitungsarten von Pfannkuchen. Bei uns steht dieser Klassiker mindestens 1x pro Woche auf dem Speiseplan. Die Varianten sind schier endlos und immer ein Gaumenschmaus. Gesunde Füllungen mit Gemüse, Algen; Nüssen oder Thunfisch und Käse lassen deiner Kreativität freien Lauf. Heute möchte ich dir die „italienische Art“ vorstellen. Sehr fein, …

Weiterlesen

Körperwahrnehmung & Achtsamkeit

Hast du Schwierigkeiten, deinen Körper wahrzunehmen? Bist du ständig am bewerten und plagst dich mit negativen Gedanken? Dann solltest du mehr Achtsamkeit in dein Leben einladen, zulassen und täglich üben. Denn Achtsamkeit wird dir helfen, körperlichen und seelischen Stress zu vermindern. Ertappst du dich dabei folgendes zu denken: Ich wollte nicht mehr bewerten… Ich wollte …

Weiterlesen

Bohnen in Tomatensoße

Grundsätzlich sind Bohnen – egal ob grüne, weiße, rote oder dicke Bohnen – gesunde Nährstoffpakete! Wusstet du, dass es in Deutschland 100 verschiedene Sorten von Bohnen gibt? Sie liefern mehr Ballaststoffe als jedes andere Gemüse. Bohnen sind deshalb sehr gesund. Sie stecken voller Eiweiß, Kohlenhydraten und wertvollen Mineralstoffen ( Magnesium, Eisen, Kalium, Phosphor, Mangan, Zink) …

Weiterlesen

In kleinen Schritten zum Erfolg

Erfolg wird oft falsch verstanden bzw. bewertet. In meinen Augen sind es die vielen kleinen Schritte die mich auf meinem Weg zum Erfolg tragen. Wir stehen uns oft selbst mit unserem Perfektionismus im Weg. Häufig zeugt Perfektionismus aber nicht davon, dass wir besonders gut sein wollen. Sondern von Unsicherheit. Was sollen denn die Leute denken? …

Weiterlesen

Erbsensuppe mit Salbei

Bewusste Ernährung ist eine Bereicherung! Weniger Fleisch und Süßkram, mehr Gemüse und Obst? Gesunde Ernährung hat hat nichts mit Diät oder Verzicht zu tun. Es ist eher ein Umdenken. Es braucht mehr Kreativität und Lust zum ausprobieren und experimentieren. Nimm dir die Zeit. Es lohnt sich. Diese leckere Erbsensuppe zum Beispiel ist schnell und einfach …

Weiterlesen

Gesunder Brotaufstrich

Gesunder Brotaufstrich Nein, das ist keine Schokocreme, sondern ein Brotaufstrich aus getrockneten Tomaten und Nüssen. Du kannst unendliche Aufstriche selbst kreieren, mit nur wenigen Zutaten. Ob süß, salzig oder deftig… es ist immer ein vollwertiger Genuss. Du brauchst einen Mixer oder einen Pürierstab und los geht’s. Zutaten: 50 g getrocknete Tomaten (mind. 2 Stunden einweichen) …

Weiterlesen

Bananenkekse mit Nüssen

Was „gsunds“ für dein Osterbuffet! Ohne Zucker! Für diese leckeren Bananen-Nuss-Kekse brauchst nur 3-4 Zutaten. Sie kommen ganz ohne Zucker aus. Sättigen enorm und halten in der Keksdose schon ein paar Tage. Ideal zum Mitnehmen und als Snack zwischendurch. Zutaten: 250g Nüsse deiner Wahl (ich habe 100 g weiße Mandeln, 50g Walnüsse und 50 g …

Weiterlesen

Blumenkohlcurry mit Rosinen und Mandeln

Wärmt von innen, wenn´s draußen wieder kalt ist. Ich hab diesmal ein ayurvedisches Rezept probiert und bin sehr begeistert! Hatte ja Bedenken, dass ich nicht wirklich satt werde… ist ja nur Gemüse. Aber probiere es selbst. Ich war wirklich satt und ganz happy. Du kannst dazu aber Reis kochen und zusätzlich Zuckerschoten oder Karotten dazugeben. …

Weiterlesen

Leicht durchs neue Jahr

So, das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt – und wie hast du es bisher erlebt? Bist noch voller Motivation und Energie an deinen Vorhaben für neue Jahr? Hattest du überhaupt welche? Auch wenn du dir nicht unbedingt neue Vorsätze für das neue Jahr gemacht hast, Träume und Wünsche hast du aber …

Weiterlesen

Dein Immunsystem aus ganzheitlicher Sicht

Unser Immunsystem ist eine hochkomplexe Angelegenheit und aus meiner Sicht eine ganzheitliche Aufgabe. Denn Gesundheit kann nur entstehen, wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind. Der erste wichtige Schritt ist, Stress jeder Art zu erkennen und zu reduzieren. Eine gesunde Lebensweise im Allgemeinen, ausreichend Schlaf, eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung kommt natürlich ebenso …

Weiterlesen

Wissenswertes über die Darmflora

„Der Darm ist das Tor zum Leben“ – so belehrt uns ein asiatisches Sprichwort und der antike Arzt Hippokrates sagte sogar: „Der Tod sitzt im Darm -ein kranker Darm ist die Wurzel allen Übels, weil dieses Zentrum den gesamten Körper bis in die kleinste Zelle versorgt!“ Mich begleitet das Thema „Darmgesundheit“ schon sehr lange. Noch …

Weiterlesen

Veränderung braucht Mut

Veränderung braucht Mut. Das wusste schon Vincent van Gogh als er sagte: „Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren„ Mir geht es in meiner Arbeit darum, Mut und Veränderung für Gesundheit auf allen Ebenen zu fördern und entfalten. Denn es braucht Mut, um sich wirklich tiefergehend mit sich selbst zu …

Weiterlesen