Gesunde Gewohnheiten

Ein paar gesunde Gewohnheiten zu bilden, kann doch nicht so schwer sein? Schlechte Gewohnheiten zu ändern und gesunde zu bilden ist tatsächlich nicht ganz so einfach. Aber wenn Du wirklich willst, geht es.

Gesunde Gewohnheiten machen glücklich, weil sie per Definition in Einklang mit deiner Persönlichkeit und deinem Selbstbild stehen. Du verhältst dich so, wie es deinen Werten entspricht. Das erzeugt ein Gefühl des inneren Gleichgewichts. Du fühlst dich glücklicher und zufriedener. 

Bevor du damit loslegst Hals über Kopf dein Leben umzukrempeln, nimm dir Zeit, das ganze Vorhaben zu durchdenken. Der Schlüssel für mehr gesunde Gewohnheiten in deinem Leben, liegt darin, die Macht der Gewohnheiten zu durchschauen. Dafür musst du verstehen, wie Gewohnheiten entstehen und funktionieren.

Gewohnheiten sind ein Verhalten, das durch ständige Wiederholungen über einen längeren Zeitraum vollständig automatisiert abläuft. Gewohnheiten werden situativ ausgeführt und durch äußere Umstände getriggert.

Lerne Selbstvertrauen zu entwickeln

Wenn Du ein Ziel, eine neue Gewohnheit erreichen willst, ist es am besten in kleinen Schritten voranzugehen. Selbstvertrauen entsteht, wenn Du Dir selbst beweist, dass Du selbst gesteckte Ziele erreichen kannst!

Dazu planst Du wiederkehrend und täglich ein kleines Ritual (neues Ziel) mit einem realistischen Erfolg und setzt es um. Beginne mit kleinen Dingen wie z. B. jeden Tag einen Apfel zu essen. Sobald Dir das zu einer Gewohnheit geworden ist, steigerst Du Dich und nimmst Dir immer größere Ziele vor, was Dein Selbstvertrauen weiter wachsen lässt. Klingt einfach und doch wirst du feststellen, wie oft Du vergessen wirst, den täglichen Apfel zu essen. Es bedarf Deiner Absicht und Deiner Achtsamkeit um es wirklich jeden Tag umzusetzen.

Mögliche Ziele und neue Gewohnheiten

Liste möglicher Ziele (erreichbar, realistisch, messbar)

Einen Apfel am Tag essen

Eine Treppe hoch gehen, statt dafür den Fahrstuhl oder die Rolltreppe zu nehmen

Morgens ein Glas Wasser austrinken

Beim Fernsehen während einer Werbepause für die Länge eines Werbeblockes auf der Stelle laufen

Deinem Partner einmal am Tag sagen, was Du an ihm magst

Einmal den Tee ungesüßt trinken, wenn Du ihn sonst immer süßt

Deine Jacke beim Nachhause kommen einmal ordentlich auf den Bügel hängen, statt sie immer irgendwo hinzulegen

Eine Minute meditieren

Die Kaffeetasse morgens nach dem Frühstück direkt in die Spülmaschine stellen

Fünf Minuten eher aufstehen

Einmal am Tag mit einer fremden Person ein kurzes Gespräch führen (wenn man als Fußgänger an der Ampel steht, an der Kasse im Supermarkt, in der Kantine)

Das Auto einmal eine Straße weiter weg von zu Hause parken, sodass Du ein paar Schritte zusätzlich gehen musst

Einmal morgens ein anderes Brot kaufen, als Du gewohnt ist

Sich einmal an eine Geschwindigkeitsbeschränkung halten (wenn man sie sonst für gewöhnlich nicht einhält)

Während der Fahrt zur Arbeit im Bus/in der U-Bahn/in der Bahn eine Station stehend fahren

Einmal am Tag herzhaft lachen

Einem Menschen am Tag helfen (z. B. etwas aufheben, die Tür aufhalten, jemanden an der Kasse vorlassen)

Einmal jemandem einfach so ein Kompliment machen

Eine viertel Stunde Zeit für Dich nehmen und etwas tun, was Dir so richtig guttut (z.B. Füße eincremen, spazieren gehen, autogenes Training machen)

Jemanden anrufen/eine E-Mail schreiben/eine SMS schreiben, der Dir sehr wichtig ist.

Einmal rechtzeitig/früher als sonst ins Bett gehen (dazu eine Uhrzeit festlegen, z. B. 22:00 Uhr)

Etwas Leckeres für Dich selbst kochen

Meine persönlichen Ziele, neuen Gewohnheiten:

1.__________________________________________________________________________

2.__________________________________________________________________________

3.__________________________________________________________________________

4.__________________________________________________________________________

Probiere es aus, ich bin gespannt, auf Deine neuen Gewohnheiten, die Dich glücklicher und zufriedener werden lassen 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Möchtest Du regelmäßig mehr Wissen zu den Themen Ernährung, Abnehmen, Fitness und Gesundheit erhalten?

bubble-gesund

Dann abonniere hier meinen kostenfreien Newsletter.