Superfood Cranberrys

Superfood Cranberrys- große Beere- große Wirkung

 

Auf den ersten Blick sieht sie aus wie eine Preiselbeere, mit der sie auch verwandt ist. Beide gehören zu der Familie der Heidekrautgewächse und zur Gattung der Heidelbeere. Die Früchte werden bis zu stattlichen zwei Zentimetern groß. Etwas 130 Sorten sind bekannt, doch nicht alle werden angebaut.

Cranberrys sind reich an Vitalstoffen. Sie enthalten Vitamin C, die Vitamine B1, B2, B3 und Beta Carotin (Vitamin A) Mineralstoffe, vor allem Kalium, Kalzium, Magnesium und Phosphat, und etwa 30 Prozent organische Säuren, darunter Chinasäure, Apfel- und Zitronen- und Hippursäure. Ein Vergleich mit 20 anderen Früchten ergab einen sehr hohen Gehalt an Polyphenolen.

basket of cranberries
basket of cranberries

Im Überblick:

Sie sind also reich an Antioxidantien, bekämpfen freie Radikale, stärken das Immunsystem, können den Alterungsprozess verlangsamen, wirken entzündungshemmend und gegen Bakterien, Viren und Pilze, helfen bei Blasenentzündung.

Wie verwenden?

Cranberrys gibt es als frische Früchte, die jedoch ziemlich sauer schmecken, in getrockneter Form als Pulver oder in Kapseln, als Saft oder Gelee. Getrocknete Früchte sind nicht so sauer und geben einen Energieschub wenn man sie zwischendurch als Snack nascht.

 

 

 

 

 

 

Möchtest Du regelmäßig mehr Wissen zu den Themen Ernährung, Abnehmen, Fitness und Gesundheit erhalten?

bubble-gesund

Dann abonniere hier meinen kostenfreien Newsletter.