Puten-Wraps mit Spinat

Zutaten für 2 Personen

4 EL Dinkelmehl Type 630

2 EL Haferflocken

etwas Salz

Marinated chicken with avocado wrap sandwiches on wooden woven mat
Marinated chicken with avocado wrap sandwiches on wooden woven mat

3 TL Olivenöl

100g Blattspinat (tiefgekühlt oder frisch)

1 kleine Frühlingszwiebel

50 g Putenbrustaufschnitt

2 EL Quark oder Schmand

1 TL Zitronensaft

1/8 l Wasser

Pfeffer

 

Zubereitung:

Mehl und Haferflocken mit Salz und 1/8 l Wasser und 1 TL Öl verrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Den frischen Spinat waschen und ca. 1 Minute in etwas Salzwasser dünsten, abschrecken und fein hacken. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Quark mit Zitronesaft, Salz und Pfeffer abschmecken und verrühren.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Pro Fladen 1 TL Öl dazugeben, die Hälfte des Teiges zugießen und bei mittlerer Hitze zu dünnen Fladen ausbacken.

Die Quarkmischung auf die Wraps verteilen, mit Spinat, Frühlingszwiebel und Putenstreifen belegen und nochmals würzen. Die Teigfladen zu Wraps aufwickeln und eventuell mit Holzstäbchen zustecken. Fertig. Guten Appetit!

Gut geeignet zum Mitnehmen ins Büro. Schmecken auch kalt.

Möchtest Du regelmäßig mehr Wissen zu den Themen Ernährung, Abnehmen, Fitness und Gesundheit erhalten?

bubble-gesund

Dann abonniere hier meinen kostenfreien Newsletter.