Die Macht der Muskeln – Krafttraining als Kalorienkiller

Bauen Sie Muskeln auf und kurbeln Ihren Stoffwechsel an

Muskeln haben einen großen Einfluss auf den Körper. Aktuelle Studien beweisen: Wer seine Muskulatur bewusst und regelmäßig kräftigt und aufbaut, nimmt viel effektiver ab und ganz nebenbei bewirkt regelmäßiges Krafttraining eine Reduzierung des Blutdrucks, lindert Rücken- und Nackenschmerzen, verbessert die Haltung und strafft das Bindegewebe. Wie funktioniert´s? Zum einen ist der Nachbrenneffekt bei Kraft- und auch Intervalltraining deutlich verlängert, je nach Belastung von etwa einer Stunde bis zu 24 Stunden. gesundes krafttraining Krafttraining heißt nicht automatisch, lange Hantelstangen mit großen Scheiben zu stemmen. Die Devise lautet „Abspeck-Krafttraining“! Hier werden möglichst viele Muskelgruppen angesprochen. Ich setzte deshalb auf „intelligentes Training“ auf die Arbeit mit dem eigenen Körpergewicht, mit Kleinhanteln und anderen leichten Hilfsmitteln. Denn je mehr Muskeln beansprucht werden, desto größer die Fettverbrennung!   Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg zu Ihrer „Idealfigur“ mit einem persönlichen Trainingsprogramm und einer angepassten und gesunden Ernährungsplanung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Möchtest Du regelmäßig mehr Wissen zu den Themen Ernährung, Abnehmen, Fitness und Gesundheit erhalten?

bubble-gesund

Dann abonniere hier meinen kostenfreien Newsletter.